Croissants & Brioche

 

 

Frühstück auf einem sonnigen Marktplatz - die Tauben gurren und Trägheit liegt in der Luft. Vor Ihnen eine flatternde Tischdecke und ein Körbchen mit butterweichem Brioche und knusprigen Croissants…

Dieser intensive Kurs bewegt sich an der feinen Grenze zwischen Backen und Pâtisserie. Sie lernen in Theorie und Praxis wundervolle Teige für klassische Viennoiserie selbst herzustellen, sie mit Schokolade, Nüssen und Früchten zu verfeinern und somit in die verschiedensten Köstlichkeiten zum Frühstück oder Kaffee zu verwandeln.

Angefangen mit einfachen Grundgebäckarten wie Brioche und Milchbrötchen lernen Sie im Laufe des Tages Techniken und Füllungen für die anspruchsvollere Viennoiserie - Pain aux raisins mit Vanillecreme, Abricotine, Butter-und Mandelcroissants, Pain au chocolat, Früchtekränze... 

 

 

Theorie und Technik

 

  • Ausrüstung | Zutaten | Abwiegen | Temperaturen | Arbeiten mit Finesse
  • Hefe | Poolish | Teig mischen | Teig kneten Teigruhe | Portionieren | Tourieren | Brioche und Croissants formen
  • Ofen vorbereiten| Einschneiden der Teiglinge | Schwaden | Backen | Auskühlen
  • Crème Pâtissière | Crème d’amande | Läuterzucker

 

Rezepte

 

  • Brioche au sucre | Nanterre | Pain aux raisins Rosinenschnecken | kleine Früchtebrote
  • Croissants | pain au chocolat | Mandel Croissants | Abricotines

 

Der Kurs beinhaltet

 

  • Kaffee, Tee, Erfrischungen
  • Ihr eigenes Gebäck backen und mit nach Hause nehmen
  • Leichtes Bäckermittagessen mit einem Glas Wein
  • Persönliche Rezeptesammlung