Die französische Landhausküche

 

Kaum eine Küche weckt in uns dieselben Bilder wie die eines französischen Landhauses: Bilder vom Charme verblichener Châteaus, vom Wind in den Platanen, dem Duft provençalischer Märkte und langen Mittagessen auf schattigen Dorfplätzen. 

Mit ihren Pasteten und Rillettes, einfach in Butter geschwenkten Gemüsen, fangfrischen Fischen in Court Bouillon und aromatischen Eintöpfen ist die französische Landhausküche eine der schönsten Küchen der Welt. 

In diesem charmanten und inspirierenden Kurs teilt Nadine mit Ihnen Rezepte, Techniken und Geschichten aus ihren schönsten Jahren in Frankreich - von einfachen Artischocken in Vinaigrette bis hin zu klassischen Wildgerichten und zeitlos eleganten Daubes – alles umgeben von unberührter Natur.

Gekocht wird in Nadines romantischer Landhausküche im kleinen Landhaus Rothensande mit Kräutern, Salaten und Gemüse aus dem Garten. Aus Obst und Beeren entstehen köstliche Marmeladen, Desserts und Aperitifs.

Ihr Kurs beginnt am Morgen mit einem warmen Willkommen. Gemeinsam mit Nadine lernen Sie daraufhin, Ihr eigenes Landbrot zu backen und ein köstliches saisonales Menü zu kochen, das Sie am Nachmittag gemeinsam geniessen. Alle Kurse konzentrieren sich darauf, wichtige Fertigkeiten zu vermitteln und diese anhand von Rezepten zu illustieren. Die Atmosphäre ist entspannt und persönlich, Nadines Wissen und Enthusiasmus für Ihre Küche ansteckend.

 

 

Ihr Tag in der Küche (10 - 16 Uhr)

 

  • Willkommen

Beginnen Sie den Tag mit Kaffee und Tee, einem warmen Willkommen und einer Einführung in die Zutaten und ihre Zubereitung 

 

  • Le pain - das Brot

Lernen Sie die Grundregeln des Brotbackens, während wir den Teig für ein Landbrot ansetzen, zu dem wir im Laufe des Tages noch mehrmals zurückkehren werden, um zu kneten, formen und zu backen

 

  • Le dessert – Nachtisch

Bringen Sie ein perfektes Dessert auf den Weg, das Sie durch den Tag zu vervollkommnen lernen

 

  • L’entrée – Vorspeise

Richten Sie die mise-en-place für eine köstliche Vorspeise aus frischen saisonalen Zutaten

 

  • Viandes ou volailles – Fleisch, Fisch oder Geflügel

Lernen Sie, mit Fleisch, Fisch oder Geflügel umzugehen und Ihr Hauptgericht zuzubereiten

 

  • À toute heure - für zwischendurch

Stellen Sie im Handumdrehen einen kleinen Snack für zwischendurch her und geniessen Sie ihn während einer kleinen Pause

 

  • Le menu – Menüplanung

Lernen Sie die Geheimnisse eines gut geplanten Menüs kennen und vollenden Sie Ihr eigenes 3-gängiges Menü mit Beilagen und Saucen

 

  • A table – gemeinsames Essen

Setzen Sie sich an den Tisch und geniessen die wundervollen saisonalen Gerichte, die Sie gemeinsam zubereitet haben mit einem Glas Wein

 

  • Aufbruch

Mit nach Hause nehmen Sie ein persönliches Rezeptheft und zauberhafte Erinnerungen an die gemeinsam verbrachten Stunden

 

 

Jahreszeitliche Programmübersichten finden Sie unter www.cheznadine.de/kochkurse.html

Kleinere Abweichungen vom Kursprogramm sind aufgrund der Verfügbarkeit frischer Zutaten möglich.